007 – Mission abgeHAKt

Erfolgreich verlaufen ist die jüngste Mission der Handelsakademie und Handelsschule Amstetten. Zahlreiche Besucher verbrachten eine unvergessliche Ballnacht, die unter dem Motto „007 – Mission abgeHAKt“ stand. Eröffnet wurde der ausverkaufte Schulball von den angehenden Maturantinnen und Maturanten im James-Bond-Stil zu weltbekannten Filmsongs. Schulsprecherin Julia Bruckner hielt gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Florian Brandstetter die Eröffnungsrede. Danach hieß es Eintauchen in die Welt des James Bond. In zahlreichen nach James-Bond-Filmen benannten Bars wie „Skyfall“, „Golden Eye“ oder „Diamonds are Forever“ verwöhnten die 4. Klassen der Handelsakademie mit Mixgetränken, guten Weinen oder Kaffee und Kuchen. Getanzt wurde im goldenen Ambiente zur Musik der fantastischen „Crazy Teachers“, für die richtigen Party-Vibes sorgte HAK-Absolvent DJ Rassco. Um Mitternacht begleiteten die Besucher die zukünftigen Absolventinnen und Absolventen auf ihrer Mission „Matura“. Die Gewinner der ersten beiden Hauptpreise der Tombola freuten sich über ein Elektroauto bzw. ein Auto für ein Wochenende. Mitnehmen konnten sich aber alle etwas: einen Schnappschuss von ihrem eigenen magischen Ballmoment.

Hinter jedem großartigen Event steckt ein großartiges Eventmanagement: Mag. Alexandra Ebner und Mag. Gerald Weinmesser haben unzählige Stunden Arbeit in die Organisation dieses Ballhighlights investiert.

Hauptverantwortliche für wunderschöne Dekoration war Merisa Huremovic. Die Choreografie der Polonaise stammt von Melanie Mock, die Mitternachtseinlage wurde von Laura Skola, Lena Furchtlehner und Lisa Steinkellner choreografiert.

Für die Betreuung der Bars waren Mag. Gerald Weinmesser und Mag. Bernhard Wurzer zuständig.

Wir bedanken uns bei allen Lehrkräften, allen mitwirkenden Schülerinnen und Schülern, den Eltern, unserem Schulwart Gerald Freudenberger, dem Reinigungspersonal sowie den Sekretärinnen, die gemeinsam viele Stunden dafür gearbeitet haben, um diesen Ball zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Ein Beweis für die sehr gute Zusammenarbeit der Schulgemeinschaft der HAK/HAS Amstetten, vor allem aber für die Kreativität und Eigenständigkeit unserer Schülerinnen und Schüler.

Ohne finanzielle Unterstützung wäre diese Großveranstaltung nicht möglich gewesen. Großer Dank gebührt allen Sponsoren, allen voran dem Gold-Sponsor SOP und den Silber-Sponsoren Slawitschek, Steinecker, Sparkasse, Raiffeisen, Minka, Schaupp, Nano Tech und Aiginger sowie allen anderen Sponsoren, die Sachspenden und Gutscheine für unsere Tombola gespendet haben.

Autorin: Mag. Ulrike Kühhaas

Reportage

no images were found

Eintanzen

Mitternachtseinlage

Weitere Fotos auf mostropolis.at.

Weitere Beiträge

Demokratie hautnah erleben

Das SchülerInnenparlament live erlebte die 4AK zusammen mit der Schülervertretung am 01.02.2024 im Landhaus St. Pölten. Die SchülerInnen erlebten vor Ort die Atmosphäre eines Parlaments...

Lesung und Library Talk mit Cornelia Travnicek

Die österreichische Autorin Cornelia Travnicek kam im Jänner an die HAK/HAS Amstetten, um Ausschnitte aus ihrem Roman “Chucks” zu präsentieren. Darin muss eine Jugendliche mit...

HAK/HAS Amstetten ist Landesmeister im Tischtennis!

Alexander Feigl, Florian Stift und Peter Lenauer haben zugeschlagen – allerdings nur mit dem Schläger auf den Tischtennisball. Und das sehr erfolgreich: Sie gewannen den Landesmeistertitel der...