#DemokratieLiebe beim Schüler:innentag in der Wiener Hofburg

Nicht nur die geschichtsträchtigen Mauern der Hofburg bedürfen sorgsamer Pflege, auch das Verständnis von Demokratie soll und muss in unserer Republik immer wieder erneuert werden. Die derzeit stattfindenden Sanierungsarbeiten am Amtssitz des Bundespräsidenten Dr. Alexander van der Bellen nahm dieser in seiner Rede zum Anlass, um die Schülerinnen und Schüler der 1CK im Rahmen einer Audienz in der Hofburg am 28.11. auf die Verantwortung aufmerksam zu machen, die sie als die zukünftigen Wählerinnen und Wähler in diesem Land haben. Auch die dringliche Relevanz der Kompetenz, in den Weiten der sozialen Medien und durch die Etablierung von KI zwischen Fakt und Fake unterscheiden zu können sowie stets kritisch zu sein, wurde dabei besonders hervorgehoben.

Umrahmt wurde die Veranstaltung von einer kurzen Führung durch die Räumlichkeiten der Hofburg, einem Unterhaltungsprogramm und der Möglichkeit, dem Präsidenten Fragen zu stellen und mit ihm für Selfies zu posen.

Text: Mag. Johannes WEINBERGER

Weitere Beiträge

Ein Sprung in die Social-Media-Welt von Doka

Verschiedene Produkte, vielversprechende Programme und viele Grafiker und Grafikerinnen. Damit arbeitet die Social-Media-Managerin der Doka GmbH. Das Social-Media-Team der HAK/HAS Amstetten besuchte am 7. November...

Elfmeterkrimi entscheidet Neujahrsturnier der HAK/HAS!

Am 8. Jänner duellierten sich wie jedes Jahr die Klassen der HAK/HAS Amstetten beim alljährlichen Neujahrsturnier. Das Turnier in der Johann-Pölz-Halle war geprägt von spannenden...

Frohe Weihnachten

Die Schulgemeinschaft der HAK/HAS Amstetten wünscht ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Jahr 2024!