Flussökologische Untersuchungen an der Ybbs

Wir, die 1DK, haben am 21.6. eine flussökologische Exkursion zur Ybbs unternommen, um die Ybbs als wichtigen Lebensraum verschiedener Organismen kennenzulernen. Wir lösten dabei abwechselnd in drei Gruppen unterschiedliche Aufgabenstellungen:

  1. Chemische Untersuchung des Ybbswassers, um über ausgewählte Parameter die Wassergüte der Ybbs zu bestimmen
  2. Saprobiologische Untersuchung der Wassergüte der Ybbs mithilfe von zuvor gesammelten limnischen Organismen
  3. Erkundung des angrenzenden Auwalds und Sammeln von Insekten und Spinnentieren

Die Ergebnisse unserer Untersuchungen bescheinigen der Ybbs am Standort Amstetten eine gute Wasserqualität der Wassergüte 2.

Autor: Mag. Lukas Lindorfer-Kräftner

Foto: Mag. Lukas Lindorfer-Kräftner

Weitere Beiträge

Immenses Interesse an der HAK/HAS Amstetten

Großes Interesse herrschte am Infotag der HAK/HAS Amstetten. Anschaulich und interaktiv präsentierten unsere Schülerinnen und Schüler das breite Fächerspektrum der kaufmännischen Schule. So erlebten die...

Ein Sprung in die Social-Media-Welt von Doka

Verschiedene Produkte, vielversprechende Programme und viele Grafiker und Grafikerinnen. Damit arbeitet die Social-Media-Managerin der Doka GmbH. Das Social-Media-Team der HAK/HAS Amstetten besuchte am 7. November...

Elfmeterkrimi entscheidet Neujahrsturnier der HAK/HAS!

Am 8. Jänner duellierten sich wie jedes Jahr die Klassen der HAK/HAS Amstetten beim alljährlichen Neujahrsturnier. Das Turnier in der Johann-Pölz-Halle war geprägt von spannenden...