Lesung und Library Talk mit Cornelia Travnicek

Die österreichische Autorin Cornelia Travnicek kam im Jänner an die HAK/HAS Amstetten, um Ausschnitte aus ihrem Roman “Chucks” zu präsentieren. Darin muss eine Jugendliche mit dem Tod ihres Bruders und dem Zerfall ihrer Familie fertigwerden. Nach der Lesung stellten Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Jahrgänge Fragen zum Leben und zur Arbeitsweise der Schriftstellerin. So erfuhr das Publikum z.B., dass sie die Idee zu “Chucks” jahrelang mit sich herumgetragen hatte. 

Anschließend begaben sich Cornelia Travnicek und die HAK-CULT-Mitglieder in die Bibliothek zum „Library Talk“. In der Atmosphäre eines Fernsehstudios führten Elena Bruckner und Anna Mikesch ein spannendes Interview mit der Autorin.  Darin stellten sie u.a. Fragen zu ihrem Berufsalltag und ihren Büchern. Am Schluss stellte Anna Mikesch die Schlagfertigkeit der Autorin in einem Word-Rap auf die Probe.  

Autorin: Elena Bruckner
Fotos: DI Alexander Kaufmann, MA

Weitere Beiträge

Demokratie hautnah erleben

Das SchülerInnenparlament live erlebte die 4AK zusammen mit der Schülervertretung am 01.02.2024 im Landhaus St. Pölten. Die SchülerInnen erlebten vor Ort die Atmosphäre eines Parlaments...

HAK/HAS Amstetten ist Landesmeister im Tischtennis!

Alexander Feigl, Florian Stift und Peter Lenauer haben zugeschlagen – allerdings nur mit dem Schläger auf den Tischtennisball. Und das sehr erfolgreich: Sie gewannen den Landesmeistertitel der...

in.sight #1

in.sight ist das neue Infotainment Format der hak/has amstetten. Wir berichten laufend über Neuigkeiten und vergangene Aktionen rund um, außerhalb und zwischen dem Unterricht unserer...