Neues aus der Direktion

Liebe Schulgemeinschaft, sehr geehrte Freunde und Förderer unserer Schule!

Vor 4 Jahren habe ich es beschlossen und nun ist es so weit: Im Schuljahr 2023/24 werde ich ein Sabbatical antreten und somit die Direktion in andere Hände legen.

Die Agenden in der Schulverwaltung sind vielfältig, der Gestaltungsspielraum groß. So ist es uns gelungen, das schulische Angebot permanent auszubauen und die Attraktivität zu erhöhen, was sich in sehr hohen Anmeldezahlen niederschlägt. Das konnte nur durch den großen Einsatz der hochprofessionellen Lehrerinnen und Lehrer und dem Verwaltungsteam gelingen.

Nach wie vor bin ich der Meinung, dass die Ausbildung an einer Handelsakademie zum Besten gehört, was das österreichische Schulsystem zu bieten hat und so den Grundstein für ein selbstbestimmtes, glückliches und zufriedenes Leben legen kann.

Ich bedanke mich bei allen Wegbegleitern, bei meinem Team, bei allen Freunden und Förderern der Schule für die gute Zusammenarbeit und wünsche Herrn Mag. René Bremböck, dem neuen Schulleiter, viel Erfolg, Mut und die Freude, die ich auch in all den Jahren empfunden habe.

Herzlichst
Brigitte Bartmann

Weitere Beiträge

Ein Sprung in die Social-Media-Welt von Doka

Verschiedene Produkte, vielversprechende Programme und viele Grafiker und Grafikerinnen. Damit arbeitet die Social-Media-Managerin der Doka GmbH. Das Social-Media-Team der HAK/HAS Amstetten besuchte am 7. November...

Elfmeterkrimi entscheidet Neujahrsturnier der HAK/HAS!

Am 8. Jänner duellierten sich wie jedes Jahr die Klassen der HAK/HAS Amstetten beim alljährlichen Neujahrsturnier. Das Turnier in der Johann-Pölz-Halle war geprägt von spannenden...

Frohe Weihnachten

Die Schulgemeinschaft der HAK/HAS Amstetten wünscht ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Jahr 2024!